Depression, Midlifecrisis, Burnout

Montag, 26. Februar 2018

Depression, Midlifecrisis, Burnout

Die Chance, Dein Leben neu zu beginnen.

In meinem Berufsleben begegnen mir viele Menschen, bei denen ich dieselben Muster erkenne. Mein eigenes Leben hilft mir dabei, diese besser verstehen zu können.

Es gibt viele Menschen die allen Grund haben glücklich zu sein. Dennoch ist ihr Leben langweilig, inhaltlos oder monoton geworden.

Die Paarbeziehung ist nach den gemeinsamen Jahren weder berauschend, noch prickelnd. Jeder hat seine freie Zeit zur Verfügung, auch Geld für Ferien und Luxus ist vorhanden. Für persönliche Weiterbildungen, Sport und Freizeit ist gesorgt.

Doch irgendwas fehlt dennoch und so stellt sich zwangsläufig die Fragen: War das alles? Soll es nun bis ans Ende des Lebens so weitergehen?

Läuft wirklich alles gut?

Systemstellen

Wir haben ein gemütliches Zuhause das unseren Vorstellungen entspricht. Der Gesundheitscheck war in Ordnung. Im Job läuft es gut. Die Urlaubswochen wurden wie gewünscht von der Firma bewilligt. Alles läuft im Äusseren bestens und planmässig.

Als Eltern sind wir froh, wenn die Kinder den Lehrvertrag unterschrieben haben, eine Sorge weniger, Gott sein Dank. Später wenn die Kinder ausgezogen sind, freuen wir uns mit ihnen über ihr neues Daheim, indem sie nun selber wirken dürfen.

Sie dürfen die Einrichtung nach ihrem Bedürfnis stylen, Musik und TV in allen Räumen in allen Lautstärken laufen lassen und den Kühlschrank mit dem füllen wonach ihnen gerade der Sinn ist.

Und wenn erst mal die Enkelkinder da sind, leben wir so richtig auf. Es scheint als ob die eigene Jugend, das eigene Leben noch einmal an uns vorüber ziehen würde. Wir erinnern uns an die Zeit als wir Eltern wurden, war es doch erst von ein paar Jahren. Mein Gott die Zeit vergeht. Diese Jahre erscheinen uns als wären es Monate gewesen.

Was ist mit unseren Bedürfnissen?

Mit er Zeit merken wir, oft erst viel zu spät, dass wir unsere Bedürfnisse immer zurückgesteckt haben. Das wir in unserem anerzogenen Pflichtgefühl uns selbst vergessen haben. Das ist der Knopf, den wir selbst geknotet haben und den es zu lösen gibt.

Lebensberatung

Das Leben ist ständige Veränderung, nichts ist wie es einmal war. Alles ist den Gesetzmässigkeiten der Veränderung unterworfen. Egal in welchem Bereich in unserem Leben eine Veränderung ansteht, es ist immer unsere Entscheidung wie wir mit der Situation umgehen.

Grund uns Sorgen zu machen finden wir immer und überall.

Manchmal sind es festgefahrene Muster in der Beziehung und wir denken es gibt keinen Ausweg, die Umstände im Beruf, ein Orts- oder Wohnungswechsel. Die Kinder, die nicht mehr zu Hause wohnen. Die Wechseljahre machen uns zu schaffen, die dahinschwindende Jugend.

Wir machen uns Gedanken über die bevorstehende Pensionierung, reicht das Geld dann noch aus? Wird es gesundheitliche Veränderungen geben? Ja und dann was kommt, wenn wir sterben? Wie geht es weiter? Gibt es ein Morgen?

Aloe-Vera

In der Medizin gibt es dafür Namen wie: Depression, Midlifecrisis, Burnout. Und es gibt auch Medikamente für diese Krankheiten, die in Wirklichkeit geistiger oder seelischer Ursache sind.

Doch dazu brauchen wir weder vorübergehende stimmungsaufhellende Medikamente, noch Therapien beim Psychologen.

Körper, Geist und Seele

Wenn wir wissen, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden und diese auch nur als Einheit existieren können, haben wir die Möglichkeit ganzheitlich heil zu sein. Wir können sogar gesund und glücklich bleiben bis zum letzten Tag des Lebens.

Alles von uns ist auf verschiedenen Ebenen mehrfach abgespeichert und miteinander verbunden. Unser Geist ist sehr erfinderisch. Er grübelt solange in der gespeicherten Datenbank bis er wieder einen Grund zur Besorgnis findet.

Wenn wir wissen wer wir sind und woher wir kommen, dann wissen wir auch wohin wir gehen.

Der Schlüssel zum Glück liegt in uns.

Egal ob wir allein, zu zweit, oder in einer Grossfamilie leben, ob wir in einer Wohnung oder in einem Eigenheim wohnen, ob wir viel oder wenig Geld zur Verfügung haben, wir können immer etwas Neues mit den Herausforderungen des Lebens anfangen. Dafür müssen wir kreativ sein und mit den Gegebenheiten das Leben neu erfinden.

Meditationsabende

Wenn wir wollen, finden wir immer wieder neue Ziele für unser Leben. Damit können wir für jeden Tag etwas Sinnvolles erschaffen.

Dafür brauchen wir nur ein wenig Phantasie, wir müssen wieder träumen wie die Kinder. Der Sinn des Lebens ist es, dem Leben einen Sinn zu geben. Das kann jeder nur für sich selber.

Lass Dich anstecken vom Leben

Mache das, was du schon immer gerne gemacht hättest. Warte nicht bis die Zeit kommt, in der Du denkst: Wenn ich noch einmal könnte, würde ich...

Dann ist das Leben an Dir vorübergegangen. Dann lebt eine grosse, unstillbare Sehnsucht in Dir.

Das ist der Grund bei vielen Menschen, die mit sich und der Umwelt nicht zufrieden sind. Wenn Du Dein Leben mit unbezahlbaren Geschenken bereichern möchtest, erschaffe Dir selbst die schönsten Augenblicke in Deinem Leben.

Dein Lebensbuch besteht aus vielen Kapiteln. Lasse Dein Lebensbuch zu einem genialen Bildband für Dich und Deine Mitmenschen werden. Nutze die Chance, Dein Leben neu zu beginnen.

Herz-Licht-Gruss
Adele

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.