Ein Optimist und ein Pessimist treffen sich

Dienstag, 9. Mai 2017

Ein Optimist und ein Pessimist

Ein Optimist und ein Pessimist treffen sich.
Da sagt der Pessimist: Eines Tages werden wir alle sterben.
Darauf antwortet der Optimist: Ja, das stimmt, aber an den anderen Tagen nicht.

Hinter diesem kurzen Dialog verbirgt sich eine grosse Botschaft. Eine unerlöste Angst, ein Schatten der Ereignisse, erschaffen durch die eigene Interpretation und Wahrnehmung. Irgendwann vom Bewusstsein abgespalten und verdrängt ins Unterbewusstsein. Dieses Verdrängte will gesehen, befreit und erlöst werden.

In uns leben traumatische Erlebnisse – davon haben wir 50, 100 – 500. Diese blockieren uns Menschen im Unterbewussten dauerhaft. Die meisten psychischen und physischen Probleme haben ihre Ursache in den ungelösten speziellen Erlebnissen und in der unbewussten Verbindung mit diesen Erlebnissen.

Wenn der richtige Zeitpunkt, das heisst die Umstände im Äusseren, dafür günstig sind, in einem übergeordneten Sinn, werden diese Ereignisse in uns lebendig.

Manchmal werden wir damit konfrontiert, wenn unsere Welt scheinbar in Ordnung ist und wir verstehen ganz und gar nicht warum gerade jetzt. Doch oftmals kommen diese Schatten aus dem Nichts gerade dann, wenn die eigene Welt im Desaster der Umstände zu versinken droht.

Irgendein Ereignis, eine tiefsitzende Verletzung, von der wir nichts mehr wissen ist mit der ganzen Intensität erwacht. Jetzt ist der optimale Zeitpunkt dafür. Doch wir fühlen uns gefangen und ausgeliefert, überfallen von Angst und Panik, Ohnmacht und Verwirrung, Mutlosigkeit, Wut und Verzweiflung schwächen uns und wir werden Lebensmüde.

Doch, was wir selber erschaffen haben, können wir auch selber erlösen. So können wir jederzeit die persönliche Grundeinstellung zum irdischen Dasein, zum Leben und Tod neu überdenken. Wenn wir die Einstellung dazu verändern, verändern wir die Umstände.

Ich wünsche Dir einen schönen Frühling, geniesse die bunte, blühende, neu erwachte Welt. Erwache auch Du neu in Deiner Welt und lass die leuchtenden Farben Teil Deines Lebens werden.

In Liebevoller Verbundenheit,
Deine Adele

PS

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.