Letzter Tag am Bürserberg

Donnerstag, 30. April 2015

Letzter Tag am Bürserberg

Letzter Tag der Seminarwoche am Bürserberg.

Als ich hierher kam, war ich völlig niedergeschlagen, erschöpft, ausgelaugt, irgendwie in mich gekehrt. Ich muss dazu sagen, dass ich diesen Kurs vor fast drei Jahren schon mal besucht und absolviert hatte.

Seit damals hat sich in meinem Leben sehr viel verändert.

Jetzt, da ich vieles wieder gehört und erlebt habe, ist mir sehr vieles klar – und wieder bewusst geworden.

Georges hat mir gesagt, dass ihm meine starke Veränderung vom ersten Seminartag bis jetzt aufgefallen ist. Auch ich merke, dass ich wieder viel aufgeschlossener bin. So, wie ich mich eigentlich kenne. Ich habe schon noch vieles in mir aufzuräumen.

Und ich habe das Gefühl, die Methoden und die Instrumente jetzt besser verstanden zu haben. Ich kann das Erlernte nun besser mit in meinem Leben integrieren und anwenden. Ich werde es immer öfter in meinem Alltag einfliessen lassen.

Vielen herzlichen DANK an Adele + Kurt und allen Kursteilnehmern.

Tilly, Oberaach

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.