Über mich

Adele Eichelberger-Schenk

Alles was ich bin, verdanke ich meinen Eltern, meinen Geschwistern und meiner Heimat, der grünen Steiermark. Sie gaben mir Nahrung in meinem unendlichen Lern- und Wissenshunger, damit ich das Leben mit seinen Geheimnissen entdecken konnte.

Als erstes lernte ich von meinen Eltern Bitte und Danke zu sagen. Wir bekamen etwas nachdem wir zuvor Bitte und danach Danke sagten. Das lehrte mich Anstand, Respekt, Achtung und Dankbarkeit. Für meine Herzensbildung bin ich meiner Herkunftsfamilie in grosser Dankbarkeit verbunden.

Obwohl wir nicht immer alles hatten was wir wollten, so hatten wir doch alles was wir brauchten.

Ich war ein Kind das den Dingen auf den Grund gehen musste. Wenn mir etwas nicht gelingen wollte, versuchte ich es solange, bis ich die Lösung dazu in mir fand. Und sagte dann immer stolz: "bei Schwierigkeiten nicht verzagen, Adele fragen".

Meine Lehrerin schrieb mir einmal in mein Schulheft: Jede Gabe ist eine Aufgabe. Diesen Satz hatte ich erst Jahrzehnte später verstanden. Dieses Heft ist bis heute noch mein Lebenswegbegleiter.

Schon immer war es meine Idee, im Leben etwas Gutes und Nützliches zu erschaffen. Ich wollte den Menschen helfen, obwohl ich nicht wusste womit. Mein Jugendtraum war es, Hebamme zu werden. Ich wollte den kleinen Menschen helfen, in dieser Welt anzukommen. Doch das Schicksal hatte wohl andere Absichten mit mir.

Mein Leben wurde von höheren Gesetzen gesteuert und mein Lebensweg führte mich 1980 in die Schweiz. Jede Arbeit war mir willkommen, ich verrichtete sie stets mit viel Freude. Es war mir vorbestimmt in der Schweiz einen neuen Boden für meine Wurzeln zu finden. In der Schweiz, die mir eine neue Heimat wurde, kam ich mit meiner Berufung in Berührung.

Nun bin ich eine Hebamme der feinstofflichen Art.

Deshalb sage ich heute: Du bist geboren, lebst Dein Leben, irgendwann begegnen Dir die Aufgaben des Lebens, die Probleme werden grösser, unüberblickbar, das Leben wird als schwierig empfunden. Komm zu mir, dann kommst du auf die Welt.

Ich nutze meinen grenzenlosen Ideenreichtum, um meinen Mitmenschen ihr Leben zu erleichtern. Durch meine einfühlsamen, sensitiven Fähigkeiten bin ich in der Lage Zusammenhänge von Ursache und Auslöser, schnell zu erkennen. Durch mein fachkundiges Wissen und den Erfahrungen, die ich über all die Jahre als Beraterin gesammelt habe, kann ich effizient und lösungsorientiert für meine Mitmenschen Unterstützung bieten.

Mit meinem Wissen unterstütze ich Dich bei Deinen Lebensprozessen damit Du in Dir wieder die Sonne in Deinem Leben spüren kannst.

Werdegang

  • September 2014 Weiterbildung zur Lizenzberechtigung in Thailand
  • 2012/2013 in Weiterbildung in Thailand
  • 2011 Weiterbildung "Heilungsmethoden mit Hilfe des Bewußtseins" nach der Lehre von Grigori Grabovoi® in Thailand
  • 2010 Weiterbildung "Chinesische Quantum Methode (CQM)"
  • 2006 Ausbildung zum Coach für "EFT Emotional Freedom Technic"
  • 2003 - 2005 Weiterbildung in "Anatomie, Pathologie und Physiologie", Luzern, Schweiz
  • Ausbildung mit Diplomabschluss zur Lebens- und Gesundheitsberaterin unter der Leitung von Prof. Dr. Kurt Tepperwein, Diplomarbeit im Fach "Lebensberatung"
  • Ausbildung in Reinkarnationstherapie (Rückführung in frühere Leben)
  • Ausbildung zum Medium und spirituellen Heilerin in England und Ungarn
  • Ausbildung Fussreflexzonen-Massage in Freiburg, Deutschland